Sie befinden sich hier: Startseite  » News

Verhaltensregeln in Zeiten von Corona

Auch in unserer Schule gelten die allgemeingültigen Verhaltensregeln während der Corona-Krise – für unsere Mitarbeiter*innen und Schüler*innen als Pflegeprofis leicht umzusetzen!

Liebe Schüler*innen,

herzlich Willkommen zurück an unserer Schule!

 

Damit uns ein reibungsloser Ablauf in den kommenden Wochen gelingt, bitten wir Sie, auf folgendes zu achten:

Halten Sie sich an die allgemeinen Verhaltens- und Hygieneregeln

  • Abstand von 1,5 m einhalten (auch im Pausen- und Raucherbereich!)
  • regelmäßiges Händewaschen
  • Einhalten der Husten- und Niesetikette

Anpassung der Unterrichtsgestaltung/ Reduzierung der Klassenstärke

  • Unser Unterricht findet vorrangig nur noch in Gruppenteilung statt
  • Es dürfen sich nicht mehr als 15 Personen in einem Klassenraum aufhalten
  • Bitte informieren Sie sich stets vor Unterrichtsbeginn, in welchen Räumen Sie Unterricht haben

Pausengestaltung

  • Es darf bis auf weiteres kein Pausenverkauf bei uns stattfinden. Bitte bringen Sie sich Ihre Verpflegung daher von zu Hause mit
  • Halten Sie auch in den Pausen ausreichenden Abstand zu anderen Personen ein

Vermeidung gemeinsam genutzter Gegenstände

  • Verzichten Sie auf die Verwendung gemeinsam genutzter Gegenstände mit Ihren Mitschüler*innen

Toilettengänge

  • Toilettengänge sind nur einzeln möglich, um zu große Ansammlungen im Sanitärbereich zu vermeiden

Mund- und Nasenschutz

  • Bringen Sie aus Rücksicht gegenüber Ihren Mitschüler*innen und Lehrkräften (v.a. Lehrkräften, die selbst der Risikogruppe angehören), für jeden Schultag zwei Schutzmasken mit.

Umgang mit Fahrgemeinschaften

  • Verzichten Sie bitte bis auf Weiteres auf die Bildung von Fahrgemeinschaften für den Schulweg. Durch die bestehenden Kontaktbeschränkungen riskieren Sie sonst ggf. hohe Bußgelder.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Weitere News

News-Archiv

Ältere News finden sie in unserem News-Archiv